zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Nachrichten > FriedensDekade 2018 - Eine Übersicht

Aktuelles

« zur Übersicht "

10.10.2018

FriedensDekade 2018 - Eine Übersicht

Plakat FriedensDekade 2018

Überblick 2018

Vor 400 Jahren: Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Vordergründig ging es um die Frage, welche Konfession sich in Europa durchsetzt. Faktisch ging es um Macht und Einfluss. Söldnerheere zogen brandschatzend durch die Länder.

Vor 100 Jahren: Ende des Ersten Weltkrieges. Auch hier ging es um Machtinteressen, die Diplomatie versagte, Freiwilligenheere zerstörten Dörfer und Städte. Giftgas wurde eingesetzt.

Vor 70 Jahren: Bildung der UNO, „um künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht hat“.

Vor 70 Jahren: Gründung des Ökumenischen Rates der Kirchen. Dieser positionierte sich eindeutig: „Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein.“

Wo stehen wir heute? Befinden wir uns vielleicht schon aufgrund der „Stellvertretungskriege“ in Syrien oder im Jemen, von Terroranschlägen und extralegalen Tötungen durch US-Drohnen in Afghanistan sowie Cyberwar-Attacken im Netz im permanenten Krieg?

In Berichten oder politischen Reden wird immer wieder der Eindruck erweckt, als ob wir zunehmenden Bedrohungen ausgesetzt sind und uns dagegen nur militärisch schützen können. Allerdings zeigen wissenschaftliche Studien, dass der Ausbau der Friedens- und Versöhnungsarbeit, die Diplomatie sowie die Stärkung internationaler Institutionen bessere und nachhaltigere Lösungen sind, als kontinuierliches Aufrüsten und der Ruf nach „mehr Militär“ und neuen Waffensysteme.

Notwendig ist daher, dass die Bevölkerung besser informiert wird und ein „Wegschauen“ nicht mehr möglich ist. Mit ihren Vorträgen, Gesprächsangeboten, Lesungen, Ausstellungen und nicht zuletzt Friedensgebeten und Gottesdiensten leistet die FriedensDekade ihren Beitrag zur Sensibilisierung und Friedensbildung.

(In Anlehnung an Jan Gildemeister, Vorsitzender der Ökumenischen FriedensDekade e. V.: "Krieg 3.0 oder alles halb so schlimm?")

Hier finden Sie eine Übersicht über die Angebote im Kirchenkreis Halle-Saalkreis:

Warmingup

25. Oktober 2018

18:30 Uhr, Gemeindehaus der Reformierten Gemeinde Halle (S.), Kleine Klausstr. 6

Der Reformierte Kirchenkreis der EKM ruft dazu auf, in der Woche vom 11. November 2018, aus Anlass des 100. Jahrestags des Waffenstillstands des 1. Weltkriegs, Mohnblüten als Zeichen für den Frieden zu tragen. Im Vorfeld der FriedensDekade lädt die Reformierte Gemeinde Halle (S.) daher bereits am 25. Oktober 2018 um 18:30 Uhr zum gemeinsamen Mohnblüten basteln ein. Mehr Infos unter www.ekm-reformiert.de.

 

Regelmäßige Veranstaltungen zur FriedensDekade 2018

Täglich (außer 11. und 21. November 2018)

17:00 Uhr, Marktkirche „Unser lieben Frauen“ Halle (Saale)

Friedensgebete in der FriedensDekade

 

Täglich:

18:00 Uhr, Kirche St. Nikolai Wettin

Bibellese Friedensgebet zur diesjährigen FriedensDekade

 

Täglich:

Diakoniewerk Halle (S.)

Fotoausstellung von Dorothea Brandt   

 

Einzelveranstaltungen

Sonntag, 11. November 2018

  • 10:00 Uhr, St. Laurentius-Kirche, Am Kirchtor 2
    Gottesdienst zur FriedensDekade mit Bachkantate „Brich dem Hungrigen dein Brot“ (BWV 39) 
  • 17:00 Uhr, Domgemeindehaus Kleine Klausstraße 6
    „Kein Lorbeer umwindet eure Stirn“ - Aus der Heimkehrerpredigt des Dompredigers Eberhard Baumann im Dom zu Halle 

 

Dienstag, 13. November 2018

  • 18:30 Uhr, „Raum der Stille“ im Diakoniekrankenhaus, Mühlweg 7
    Friedensandacht
  • 18:30 Uhr, Patientenbibliothek im Diakoniekrankenhaus, Mühlweg 7
    Lesung zum Thema der FriedensDekade „Krieg 3.0“

 

Sonntag, 18. November 2018

  • 10:00 Uhr, Mahnmal an der Endhaltestelle der Linie 1
    Gedenkandacht am Mahnmal 
  • 10:30 Uhr, Mahnmal an der Kirche St. Michael
    Andacht am Mahnmal für den Frieden zum Volkstrauertag 
  • 17:00 Uhr, Kunstmuseum Moritzburg
    8. Museumspredigt zu Alexandra Müller-Jontschewas „Mittelalterliche Renaissancelandschaft, 2. Generation Leipziger Schule“ mit Almuth Schulz am Piano
    Die Museumspredigten sind eine Kooperation zwischen dem Kunstmuseum Moritzburg und der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen Anhalt

 

Dienstag, 20. November 2018

  • 18:30 Uhr, „Raum der Stille“ im Diakoniekrankenhaus, Mühlweg 7
    Friedensandacht

 

Mittwoch, 21. November 2018

  • 18:00 Uhr, Marktkirche „Unser lieben Frauen“ Halle
    Universitätsgottesdienst der MLU Halle-Wittenberg in der Reihe „Curriculum Vitae“
    Abschluss der FriedensDekade 2018

 

Nachklang

Samstag, 24. November 2018

  • 16:00 Uhr, Paulusgemeindehaus, Robert-Blum-Straße 11a, Halle
    Benefizkonzert zugunsten syrischer Geflüchteter
    Es musizieren Mustafa Khalil und Band - Folkloristische Tanzlieder und klassisch- orientalische Lieder aus der arabischen Welt – und Die Herzensschönen - „Lieder aus aller Welt“ (mehrstimmige Vokalmusik). Nach dem Konzert laden die Veranstalter zum Gespräch bei Tee und arabischem Gebäck. Dabei besteht die Möglichkeit, die Arbeit des Vereins Integrationspaten Halle e.V. näher kennen zu lernen.

« zur Übersicht

 
 

 
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Oktober 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 29 22 2 23 9 24 17 25 9 26 4 27 7
28 30 29 1 30 8 31 24      
Tageslosung

Kirchensteuertelefon