zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Mediathek > Video (Youtube-Kanal)

Videoarchiv

Hier finden Sie auf Youtube veröffentlichte Videos des Kirchenkreises Halle-Saalkreis zum Nachschauen.

Seite 1 von 3
<   1   2   3    >

Zwischen Himmel und Halle - Folge 11: Die Rolle der Frauen in der Evangelischen Kirche

In der aktuellen, nur noch digital empfangbaren Folge unseres Kirchenmagazins stehen Fragen rund um das Thema Geschlechtergerechtigkeit innerhalb der Evangelischen Kirche im Zentrum. Als Gesprächspartnerin ist die Leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland, Eva Lange, zu Gast im Studio von TV Halle. In unserem filmischen Beitrag trifft Moderatorin Hanna Henke ihre Vikariatskollegin Marie-Dorothee Zieme aus Wettin. Sie spricht mit ihr über ihre Erfahrungen als Frau bei den ersten beruflichen Schritten. Auf einer Etappe beim bundesweiten Pilgerweg "Go for Gender Jutice" kommt Hanna Henke mit der Gleichstellungsbeauftragten der EKM, Dorothee Land, ins Gespräch.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Tod und Trauer (Folge 10)

Es gibt Dinge, über die man nicht gern spricht. Der Tod, die Endlichkeit des Daseins gehören dazu. Es gibt unterschiedlichste Formen, mit Verlust umzugehen, Trauer zu bewältigen. In der neuen Ausgabe unseres Magazins „Zwischen Himmel & Halle“ sprechen Menschen über ihre Sicht auf den Tod und das Leben: ein Pfarrer, eine Bestatterin und sogar Poetry Slammer.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Fasten (Folge 9)

Mit Ostern endet auch eine lange Zeit des Verzichtes: die Fastenzeit. Woher kommt eigentlich diese - gerade in Zeiten des Überflusses - immer beliebter werdende Tradition? Was hat das Fasten für positive Auswirkungen und wie stellen sich Gastronomen darauf ein? Diesen Fragen spürt die neunte Ausgabe von "Zwischen Himmel & Halle" nach.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Das Instrument des Jahres 2021 - Die Orgel (Folge 8)

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. In dieser Folge von "Zwischen Himmel & Halle" berichten wir vom Stand der Arbeiten an der neuen Paulusorgel. Darüber hinaus stellen wir Ihnen mit Christopher Wisniewski einen nebenamtlichen Organisten vor, der in der Orgelmusik und insbesondere in den Instrument in Halle-Beesen seine Leidenschaft gefunden hat. Erstmals dabei ist Moderatorin Hanna Henke, die ab sofort gemeinsam mit Torsten Bau die Sendungen auch inhaltlich mit begleitet.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Angebote für Jugendliche (Folge 7)

Nach mehr als einem Jahr ist es endlich soweit: Die eigentlich als zweite Folge geplante Sendung zum Thema Kirchliche Angebote und Rituale für Jugendliche beim Übergang von der Kindheit in´s Erwachsenenalter konnte abgedreht werden. In dieser Folge treffen wir junge Konfirmandinnen und Konfirmanden und berichten über die Lebenswendefeiern in Halle (Saale). Prof. Dr. Michael Domsgen erläutert aus wissenschaftlicher Perspektive, warum beide Modelle nicht miteinander konkurrieren, sondern einander ergänzen und inhaltlich befruchten. .

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Diakonie (Folge 6)

32.000 Menschen arbeiten in der Diakonie Mitteldeutschlands, einige von ihnen auch im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis. Die hallesche Bahnhofsmission und das Bauwagenprojekt in der halleschen Silberhöhe sind zwei Orte, wo Diakonie, also der Dienst am Menschen, sicht- und spürbar wird. "Zwischen Himmel & Halle" hat beide besucht und kam mit Akteuren ins Gespräch.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Christliche Gemeinschaften (Folge 5)

In einer Gemeinschaft wohnen, arbeiten und miteinander das Leben teilen. Es gibt verschiedene Formen, wobei das Kloster wohl eines der bekanntesten ist. Aber auch in anderen Konstellationen des Zusammenlebens ist der Glaube ein verbindendes Element. Welche das sind präsentieren Ihnen Eva Lange und Torsten Bau in der ersten Folge von "Zwischen Himmel & Halle" im Jahr 2021.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Kirchenmusik (in Zeiten von Corona) (Folge 4)

Besonders die Kirchenmusik leidet unter den Beschränkungen durch die Pandemie. In der vorweihnachtlichen Ausgabe werfen wir einen Blick darauf, welche Planungen es für die anstehenden Feiertage geben wird. Darüber hinaus stellen wir ein neues Ausbildunsgformat der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik vor: die Qualifikation nebenamtlicher Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker im Bereich Popularmusik.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Kirche und Demokratie (Folge 3)

30 Jahre ist es her, dass sich im östlichen Teil Deutschlands im politischen Umfeld wieder demokratische Strukturen entwickeln konnten. Bei diesem Aufbau war die Evangeliche Kirche eine fachkundige Beraterin. Mit ihren Strukturen und Wahlen lebte sie auch in Zeiten der DDR Meinungsvielfalt und Demokratie. Augenzeugen der Wendezeit kommen in der aktuellen Ausgabe zu Wort und neu gewählte Mitglieder des Kirchenparlaments (Synode) berichten über ihre Visionen und die gesetzten Schwerpunkte in ihrer künftigen kirchenpolitischen Arbeit.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Kirchliches Leben in Zeiten des Corona-Lockdowns (Folge 2)

Die zweite Folge von "Zwischen Himmel & Halle" sollte über kirchliche Angebote für Jugendliche berichten. Dann kam Corona. Alle Drehplanungen wurden mit Beginn der Pandemie zu nichte gemacht. Aus der Not eine Tugend machend, wurde kurzerhand die Berichterstattung neu ausgerichtet. Jetzt stand die Fragestellung, wie Kirche mit dieser auch für sie überraschenden und herausfordernden Konstellation umgeht, im Zentrum der Dreharbeiten. Und schlussendlich kamen auch jugendliche Akteuere zu Wort - nur eben anders als gedacht.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Zwischen Himmel & Halle: Seelsorge (Folge 1)

2020 startete die erste Sendung des halleschen Kirchenmagazins "Zwischen Himmel & Halle". Moderiert wurde es von Eva Lange und Torsten Bau. Die Seelsorge, oft auch Muttersprache der Kirche genannt, stand im Fokus der ersten Folge.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Geschichte vom Beten

Gemeindepädagogisches Videomaterial von und mit Adelheit Ebel.

 

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Die große Familie

Gemeindepädagogisches Videomaterial von und mit Adelheit Ebel.

 

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Der Exodus

Gemeindepädagogisches Videomaterial von und mit Adelheit Ebel.

 

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen

Jesus leidet und stirbt - Passionsgeschichte

Gemeindepädagogisches Videomaterial von und mit Adelheit Ebel.

 

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen

Die Ostergeschichte

Gemeindepädagogisches Videomaterial von und mit Adelheit Ebel.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist - Folge 25 (Simone Carstens-Kant)

Fast die ganze Ostwand der Marktkirche zu Halle (Saale) umspannt das Lünettengemälde des halleschen Malers Heinrich Lichtenfels. Eigentlich nur aus der Ferne zu betrachten, kommen wir in der heutigen Folge von „EinBlick“ dem mehr als 10 Meter hohen Werk in schwindeliger Höhe ganz nahe. Pfarrerin Simone Carstens-Kant zeigt uns dabei verschiedene Details des Bildes, die Sie so wahrscheinlich noch nie gesehen haben.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 24 (Olaf Wisch)

Ja ist denn noch Weihnachten?!? Hmmm, genau genommen: Ja! Mariä Lichtmess" ist traditionell das letzte Fest der Weihnachtszeit. Daher ist es auch nicht zu spät, nochmals einen Blick auf den Stern zu werfen. Genauer gesagt das Exemplar aus Herrnhut, das bis zum 2. Februar vom Turm der Lutherkirche ins gleichnamige Viertel strahlt. Gemeinsam mit Pfarrer Olaf Wisch und Küster Uwe Meißner wagen wir uns in der ersten Folge von "EinBlick" im Jahr 2022 hoch hinaus. Begleiten Sie uns.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Gottesdienst zum Heiligen Abend 2021

Gottesdienstaufzeichnung aus der Petruskirche Halle-Kröllwitz sowie vom sozialdiakonischen Bauwagenprojekt "Man sieht sich" aus der halleschen Silberhöhe. Musik: der Jugendchor der Johannesgemeinde sowie der gemeinsame Jugendchor der Gemeinden Laurentius und Petrus. Erstausstrahlung bei TV Halle um 16 Uhr. Wiederholung beim Sender um 20 Uhr.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 23 (Lars Fiedler)

Der Schochwitzer Pfarrer in Entsendung, Lars Fiedler, stellt uns in der Beesenstedter Kirche die drei beeindruckenden Fenster im Altarraum vor. Passend zur Adventszeit stehen Gedanken zur Szenerie um Christi Geburt im Mittelpunkt seiner Betrachtung. Quelle: Auszüge aus dem Gedicht von Jochen Klepper „Die Nacht ist vorgedrungen“ (1937).

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 22 (Karsten Müller)

Jedes Jahr am vorletzten Sonntag vor dem ersten Advent ist Volkstrauertag. Dieser erinnert und mahnt uns zugleich, dass Kriege nicht geeignet sind, um nationale Streitigkeiten zu entscheiden. Im Gegensatz dazu sind Leid, Tod und oftmals noch mehr Hass und Gewalt ihre steten Begleiter. Kriegerdenkmale und Gedenkplatten sind manifestierte Zeugnisse dieses mahnenden Gedenkens. Nicht selten aus ihrer Entstehung heraus den oft sinnlosen Kriegstod vieler als Heldentat verherrlichend. Auch in der halleschen Johanneskirche gibt es solche Tafeln. Bei genauerer Betrachtungsweise stellt man aber fest, dass diese im Gegensatz zu den von ihnen eingefassten Fenstern stehen. Zufall oder Absicht? Warum das so ist und wie es dazu kam, erzählt uns Pfarrer Karsten Müller in der 22. Ausgabe von EinBlick.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 21 (Hans Martin Golz)

Immer nur nehmen, ohne selbst aktiv zu werden?! An einem wenig bekannten Ort von Halle zeigt uns Pfarrer Hans Martin Golz, wo die Schönheit von Gottes Schöpfung und unsere Sorglosigkeit im Umgang mit dieser sichtbar werden. Eine zu Reflexion und Umkehr mahnende Betrachtung im zeitlichen Umfeld von Erntedank.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


AusKlang - Musik zum Wochenende - Folge 13 (Vincent Kloss)

So eine „13“ ist ja immer für eine Überraschung gut. Unsere Reihe „AusKlang“ macht da keine Ausnahme. In der 13. Folge erklingt diesmal keine Orgel oder Posaune, sondern ein in der Kirchenmusik eher selten gespieltes Instrument: das Fagott. Diesmal führt uns der Weg in den nordwestlichen Saalkreis, in die St. Nikolai Kirche Landsberg. In der kleinen romanischen Kirche spielt Vincent Kloss auf seinem Holzblasinstrument das Werk „Farewell“ des litauisch-norwegischen Musikers und Komponisten Povilas Syrrist-Gelgota. In der Reihe „AusKlang“ veröffentlichen aktive und angehende Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker kleine Einspielungen mehr oder weniger bekannter Werke und Künstler. Vincent Kloss ist Student an der Hochschule für Kirchenmusik.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 20 (Sara-Carina Hofmann)

Wohin mit den Brüchen und dem Unvollendeten des eigenen Lebens? Wo gibt es vorbehaltlos große Herzen und offene Ohren? Sara-Carina Hofmann zeigt Euch in unserer zwanzigsten Ausgabe von "EinBlick" einen Platz, an dem all das Unfertige und Mangelhafte gut aufgehoben ist.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


AusKlang - Musik zum Wochenende - Folge 12 (Magnus Witting & KMD Prof. Wolfgang Kupke)

In der 12. Folge unserer Reihe "AusKlang" hören Sie das Adagio aus dem Altposaunenkonzert von Leopold Mozart, in einer Bearbeitung für Tenorposaune und Orgel von Albert Loritz. An der Posaune erleben Sie Magnus Witting. Unterstützt wir er von einem alten Bekannten, KMD Prof. Wolfgang Kupke, der bereits in Folge 9 zu sehen war. Diesmal waren wir zu Gast in der Maria-Magdalenen-Kapelle, welche sich auf dem Areal der Moritzburg befindet. Dank an die hier beheimatete Gemeinde der Selbst.-Evang.-Lutherischen Kirche (SELK) für die Dreherlaubnis.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 19 (Jakob Haferland)

Pfarrer, die Rugby spielen? Ja, warum nicht?! Jakob Haferland erzählt in der 19. Folge von "EinBlick", wo Glauben und die harte Kollisionssportart Gemeinamkeiten aufweisen.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


AusKlang - Musik zum Wochenende - Folge 11 (Elieser Kauschke)

Die das ehemalige Gotteshaus, die Konzerthalle "Ulrichskirche", bietet in unserer aktuellen Folge von AusKlang die eindrucksvolle Kulisse. Der Student Elieser Kauschke hat sich an den Spieltisch der dort befindlichen Sauer-Orgel aus dem Jahr 1980 (Generalinstandsetzung 2019 durch die Fa. Schuke) gesetzt. Die Stücke aus der Hand des italienischen Komponisten Domenico Zipoli (1688-1726) haben keinen Namen, lediglich die Bezeichnungen Verso 1-4 in d-Moll. Das liegt daran, das in der Barockzeit nicht die Gemeinde, sondern i.d.R. die Schola im Wechsel mit der Orgel musikalisch aktiv wurde. Sang die Schola z.b. das Kyrie, folgte solch ein solch ein Vers von der Königin der Instrumente. Deshalb vereinnahmen alle vier Stücke gemeinsam kaum mehr als vier Minuten Spielzeit.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist. - Folge 18 (Hanna Henke)

Vikarin Hanna Henke entführt uns an einen besonderen Ort, der "gefunden werden will". Der Kanon „Es ist ein Raum bei mir“ ist eine Komposition von Hanna Hümmer, der Mitbegründerin der Communität in Selbitz. Sie ist an ein Bibelwort (2.Mo 33,21) angelehnt.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


AusKlang - Musik zum Wochenende - Folge 10 (KMD Wolfgang Kupke)

Kirchenmusikdirektor Professor Wolfgang Kupke intoniert an einer Eule-Orgel das Werk "Fantasia" des weitestgehend unbekannten tschechischen Organisten und Komponisten Jan K?titel Kucha?. Viel Freude... Eine Aufzeichnung aus der Aula der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle (Saale). KMD Kupke war an der Hochschule von 2000 - 2017 als Rektor tätig.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


EinBlick: Was mir wertvoll ist - Folge 17 (Sven Hanson)

Am 2. Juni 2021 gab es einen Neustart unserer Reihe "EinBlick: Was mir wertvoll ist." War der kurze Impuls bislang immer einmal die Woche abrufbar, erscheint das Format künftig monatlich.

An jedem ersten Mittwoch können Sie ab 18 Uhr auf unserer Webseite einen neuen Film sehen. In diesen Werken stellen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kirchenkreis kleine Schätze vor, die diesen an´s Herz gewachsen sind.

Den Anfang macht diese Woche Sven Hanson. Bereits zum dritten Mal gewährt uns der Stiftungspfarrer einen Blick in seine Schatztruhe. Viel Freude damit.

Möchten Sie YouTube laden? Mit Klick auf "YouTube anzeigen" geben Sie Ihre Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerufen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist YouTube?

YouTube anzeigen


Seite 1 von 3
<   1   2   3    >

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Oktober 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
            01 7
02 33 03 2 04 5 05 7 06 7 07 6 08 6
09 31 10 6 11 9 12 8 13 7 14 7 15 6
16 26 17 6 18 10 19 9 20 9 21 5 22 2
23 24 24 3 25 8 26 5 27 6 28 5 29 1
30 16 31 14          
Tageslosung