zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Service > Spenden

Telefonseelsorge Halle

Wissen Sie, dass die Telefonseelsorge rund um die Uhr - auch am Wochenende und an den Feiertagen – für Menschen in unserer Stadt und in unserem Land da ist? Gut geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sich Zeit und hören zu, was andere auf dem Herzen haben und bedrückt. Anonym und kostenfrei kann jeder und jede anrufen und erzählen, was ihr Sorgen bereitet und ihn verunsichert.

Die Telefonseelsorge berät Menschen jeder Nationalität, jeden Geschlechts, jeder Konfession und jeden Alters. Seit einigen Jahren bietet die Telefonseelsorge Halle zusätzlich auch Online-Beratung per Mail an.

In den vergangenen Jahren kreisten viele Anrufe um das Thema Corona. Die Pandemie hat die Einsamkeit der Menschen verstärkt. Freundschaften sind zu Bruch gegangen. Bei einigen hat sich die wirtschaftliche Situation verschlechtert. Seit Ende Februar diesen Jahres geht es in vielen Gesprächen auch um den Krieg in der Ukraine und die Folgen, die sich daraus ergeben.

Immer wieder spielen ganz persönliche Themen eine große Rolle. Eine ruft an, weil sie einen geliebten Menschen verloren hat. Die Trauer darüber begleitet sie jeden Tag. Eine andere meldet sich, weil sie sonst niemanden zum Reden hat. Da ist keine Familie, die mit ihr die Feste im Jahr begeht, da sind keine Freunde, die sie besuchen und keine Kolleginnen, mit denen sie sich austauschen kann. Und ein dritter hat sich von seiner Frau getrennt und leidet sehr darunter.

Junge Menschen und ältere, Menschen ohne Arbeit oder mitten im Berufsleben – Menschen jeden Alters greifen zum Hörer und wählen die Nummer der Telefonseelsorge.

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger am anderen Ende der Leitung nehmen wahr, was die Anrufenden beschäftigt. Sie nehmen sie vor allem ernst. Das ist wichtig. Es lassen sich natürlich nicht alle Probleme lösen, aber durch die Gespräche am Telefon werden sie mitgetragen. Das öffnet vielleicht eine Tür, das zeigt vielleicht einen Weg, auf dem der Anrufer, die Anruferin weitergehen kann.

Mehr als 1000 Anrufe gehen monatlich bei der Telefonseelsorge Halle ein. Die Leitung ist tatsächlich rund um die Uhr belegt. Und nicht alle Ratsuchenden kommen auf Anhieb durch. Manche Anruferinnen und Anrufer müssen mehrere Versuche starten. Zum Glück gibt es in unserem Bundesland und darüber hinaus in ganz Deutschland weitere Telefonseelsorgestellen. Dorthin werden die Gespräche dann weitergeleitet.

Dank der Unterstützung der Deutschen Telekom sind die Telefonnummern 0800/1110111 und 0800/1110222 gebührenfrei.

Für die Aus- und Weiterbildung unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden bitten wir um Ihre Spende. Vielen herzlichen Dank.

Gundula Eichert, Leiterin der Telefonseelsorge Halle

   

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen April 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 22 02 5 03 3 04 2 05 7 06 1
07 22 08 5 09 8 10 8 11 7 12 5 13 4
14 29 15 4 16 8 17 5 18 4 19 9 20 7
21 29 22 1 23 6 24 6 25 5 26 4 27 2
28 28 29 1 30 7        
Tageslosung

Link zu dieser Seite teilen: