zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Service > Spenden

'Man sieht sich.' - Bauwagen in Halle-Silberhöhe

„Gott ist an diesem Ort und wir wussten es nicht.“ In einer von vielen als gottlos angesehen Gegend - der Silberhöhe in Halle (Saale) - steht unser Bauwagen, den das Evangelische Kirchspiel Halle Süd gemeinsam mit der Evangelischen Stadtmission Halle e.V. ins Leben gerufen haben. Landläufig wird in Halle von „DER Silberhöhe“ geredet. Hier seien alle Menschen arbeitslos, alkoholkrank, drogenabhängig und schon als Minderjährige Eltern geworden. Menschen, die hier leben, kämpfen immer auch gegen den Stempel an, der ihnen aufgedrückt wird. Wir wollten das ändern.Unser Bauwagenprojekt heißt „Man sieht sich.“ Das ist hier in Halle ein geflügeltes Wort - ein Gruß, den man beiläufig im Weggehen noch kurz einem anderen hinterherruft. Für uns ist es die Überschrift über unser Handeln. Wir wollen uns sehen – ohne Stempel auf dem Kopf, ohne Schublade, aus der wir erst herausklettern müssen. Darum soll der Bauwagen ein Ort sein, an dem Menschen sich sehen und gesehen werden, wo sie gehört werden und sich zuhören.

Der Bauwagen ist ein beliebter Treffpunkt im Viertel geworden. Am Beginn einer Öffnungszeit werden erstmal Stühle und Tische herausgetragen, an denen wir gemeinsam Vespern. Es werden Schnittchen geschmiert und Obst aufgeschnitten und dann wird getratscht. „Wie war dein Tag?“ „Was liegt an?“ „Wo drückt der Schuh?“ „Hast du das schon gehört…“ Es geht ein bisschen zu wie auf einem belebten Dorfplatz. Da bleiben welche stehen und reden. Da bricht gerade einer auf. Hier reparieren zwei ein Fahrrad. Und gegenüber wird Fußball gespielt. Und mittendrin in diesem lebendigen Durcheinander ereignen sich wunderschöne Momente, von purer Lebensfreude; Trost; einem Lachen, das dir den Bauch wehtun lässt; Tränen, die trocknen und Händen, die halten.

Unser Projekt macht vor allem aus, dass wir verlässlich da sind. Egal ob Schneesturm, oder Corona, wir waren da. Viele der Kinder, die zu uns kommen, müssen immer wieder mit Abbrüchen in ihrem Leben auskommen. Sie suchen Halt und Ankerpunkte in ihrer Entwicklung. Der Bauwagen kann durch sein festes Team, wiederkehrende Routinen, wie gemeinsame Feste und Freundschaften, die hier geschlossen werden, solch ein Ankerpunkt sein.

Um weiterhin verlässlich vor Ort sein zu können benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Das Bauwagenprojekt ist als Erprobungsraum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland entstanden und von dorther auch zu großen Teilen finanziert worden. Den zweiten großen Teil bringt die Stadtmission Halle ein. Die Förderung der Landeskirche wird zumindest aus den Töpfen der Erprobungsräume ab 2024 stetig reduziert. bis das Projekt auf eigenen Beinen stehen kann. Eine städtische Förderung von 20.000 Euro wurde uns aufgrund von Sparmaßnahmen bei der Kommune und im Land gestrichen. Wir stehen somit unter Druck, uns neue Finanzierungsmodelle überlegen zu müssen. Dazu sind neben Fördermittelanträgen Spenden eine weitere wichtige Säule, damit der Bauwagen auch in Zukunft existieren kann.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns durch eine Spende unterstützen, die Sie einmalig oder auch verlässlich monatlich tätigen können. Die so gesammelten Gelder sind komplett für die Erhaltung der MitarbeiterInnen am Bauwagen bestimmt.

Ihr Pfarrer Hans Martin Golz

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen April 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 22 02 5 03 3 04 2 05 7 06 1
07 22 08 5 09 8 10 8 11 7 12 5 13 4
14 29 15 4 16 8 17 5 18 5 19 9 20 7
21 29 22 1 23 6 24 6 25 5 26 4 27 2
28 28 29 1 30 7        
Tageslosung

Link zu dieser Seite teilen: