zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Projekte > NACHT DER KIRCHEN

16. NACHT DER KIRCHEN - Einladung zum Leben: Nah bei Dir.

15. HALLESCHE NACHT DER KIRCHEN

Als im Jahr 2001 die HALLESCHE NACHT DER KIRCHEN ins Leben gerufen wurde, hätte wohl niemand der damaligen Initiatoren an solch eine Erfolgsgeschichte geglaubt. Am 20. August 2016 wird es abermals so weit. 51 Kirchen und Gemeindehäuser öffnen ihre Türen und Tore für ihre Gäste aus nah und fern. Die HALLESCHE NACHT DER KIRCHEN erlebt in diesem Jahr ihre 16. Auflage und ist damit die älteste Kirchennacht Mitteldeutschlands. Sie wird fast ausschließlich vom ehrenamtlichen Engagement der Gemeindeglieder getragen.

Das Motto der diesjährigen HALLESCHEN NACHT DER KIRCHEN ist: „Einladung zum Leben: Nah bei Dir.“ Diese Nähe spiegelt sich auch im Programm wider. So vielfältig wie die Interessen der Gäste, so abwechslungsreich ist auch das offerierte Angebot. Im Programm des diesjährigen ökumenischen Sommerfestes finden sich die traditionellen Führungen durch die Gotteshäuser ebenso wie Ausstellungen, eine Theateraufführung, Lichtinstallationen oder erstmalig auch eine Übernachtungsmöglichkeit. Besonders beliebt sind alljährlich die gebotenen Konzerte. Von Klassik bis Jazz und von Orgelmusiken bis hin zu arabischen Klängen, auch in diesem Jahr hat der Besucher bei der musikalischen Bandbreite wieder die Qual der Wahl. Das Motto „Nah bei Dir“ lädt darüber hinaus auch ein, mit den Aktiven vor Ort zu historischen und architektonischen Details oder zu Aspekten des spirituellen Lebens vor Ort ins Gespräch zu kommen. Selbstredend gibt es auch Momente der Stille und Besinnung im Programm der 16. Kirchennacht.

Damit man bei all dieser Vielfalt nicht den Überblick verliert gibt es auch in diesem Jahr wieder ein paar Tourenempfehlungen. Ob man auf seiner Route die „Lichten Momente...“ präferiert oder der „Schwindelfreien Klettertour …“ den Vorrang einräumt ist jedem selbst überlassen. Die Tourenvorschläge werden kontinuierlich durch neue Empfehlungen ergänzt und finden sich mit allen weiteren Programmpunkten online unter www.kirche-in-halle.de.  

Die HALLESCHE NACHT DER KIRCHEN wird veranstaltet vom Arbeitskreis christlicher Kirchen in Halle (ACK Halle). Im kommenden Jahr findet die Kirchennacht anlässlich des Kirchentages auf dem Weg am 26. Mai statt. Erstmals werden sich dann auch die Domstadt Merseburg sowie die Lutherstadt Eisleben daran beteiligen. Aufgrund ihrer Ausdehnung über Halle hinweg trägt die NACHT DER KIRCHEN 2017 den Namen „BAND DER OFFENEN KIRCHEN“. Zu großen Teilen entlang des Lutherweges werden sich im Jubiläumsjahr der Reformation auf einer Strecke von mehr als 50 km ca. 70 Gottes- und Gemeindehäuser an dem Event beteiligen.

Einen ausführlichen Rückblick auf die letztjährige Kirchennacht sowie fotografische Impressionen finden Sie hier...

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Februar 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25 5
26 33 27 4 28 3        
Tageslosung

Kirchensteuertelefon