zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Nachrichten > Marktkirchengemeinde erstmals in Vakanz - Dr. Sabine Kramer verabschiedet

Aktuelles

« zur Übersicht

08.01.2018

Marktkirchengemeinde erstmals in Vakanz - Dr. Sabine Kramer verabschiedet

Verabschiedung Kramer

Seit Jahresbeginn versieht Pfarrerin Dr. Sabine Kramer ihren Dienst als Direktorin des Predigerseminars in Wittenberg. Am gestrigen Sonntag, d. 7. Januar 2018, wurde die Seelsorgerin – nunmehr auch offiziell -  von ihren pfarramtlichen Aufgaben in Marktgemeinde entbunden. Bevor sie von Superintendent Hans-Jürgen Kant ausgesegnet wurde, richtete die 55jährige ein letztes Mal das Wort an ihre Gemeinde.

Sicherlich zur Überraschung vieler, ließ Dr. Kramer in ihrer abschließenden Predigt an alter Stätte nicht die zurückliegenden 15 Jahre Revue passieren. Vielmehr richtete sie ihren Blick nach vorn – um ganze 10 Jahre. Wie werden Halle und ihre ehemalige Gemeinde dann wohl aussehen, wenn sie auf einen Besuch in die Saalestadt kommt? Die Pfarrerin und leidenschaftliche Hobbywinzerin zeichnete ein farbenfrohes Bild. In dessen Zentrum steht ein frisch saniertes Gotteshaus mit einer lebendigen Gemeinde und einem vielfältigen, kulturellen Leben.

In ihrem Impuls „blitzte“ immer wieder auf, an welcher Vielzahl an Projekten Dr. Sabine Kramer in der zurückliegenden Zeit mit beteiligt war. Was kaum verwundert, war sie doch seit 2002 an der Marktkirche tätig – eine lange Zeit um eigene Akzente zu setzen. Darüber hinaus hatte sie im Kirchenkreis u.a. die Funktionen der 2. Stellvertretenden Superintendentin sowie der Beauftragten für das Reformationsjubiläum inne. In letztgenannter Funktion leitete Dr. Kramer auch den Programmausschuss des Kirchentages auf dem Weg Halle/Eisleben.

Mit Beginn des neuen Jahres steht die größte Gemeinde des Kirchenkreises damit nun nicht nur vor einer umfassenden Kirchsanierung. Erstmals in ihrer 500jährigen Geschichte werden Kirchenrat (GKR) und Gemeindeglieder auch mit den Herausforderungen der Vakanz konfrontiert. Unterstützung bekommen Gemeinde und ihr Vorstand aber noch von Helfried Maas (bis zum Ende seines Vikariats) sowie von Peter Kästner, dem Inhaber der Pfarrstelle für besondere Aufgaben im Evang. Kirchenkreis Halle-Saalkreis. Und allzu lange wird die Vakanz wohl auch nicht wären. Dem GKR wurde bereits mitgeteilt, dass durch das Landeskirchenamt Simone Carstens-Kant für die vakante Pfarrstelle in Aussicht genommen wurde. Voraussichtlich am 18. Februar wird die Pfarrerin in der Marktkirche predigen. Bereits im unmittelbaren Vorfeld kann man Carstens-Kant in einer Gemeindeveranstaltung näher kennenlernen. Wann genau, werden wir zeitnah hier berichten.

Übrigens: Am 21. Januar 2018 wird Dr. Sabine Kramer in der Wittenberger Schlosskirche, wo sie auch einen Predigtauftrag innehat, in ihr neues Leitungsamt eingeführt. Für die kommende Zeit wünschen wir ihr Gottes Segen und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in 2027.

« zur Übersicht

 
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Januar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 1 23 4 24 9 25 6 26 5 27 6
28 33 29 3 30 4 31 5      
Tageslosung

Kirchensteuertelefon