zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Service > Stellenausschreibungen

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) in der Gemeinde- und Friedhofsverwaltung in Halle-Trotha

Bewerbungsschluss: 1. März 2024

Das evangelische Kirchspiel Trotha-Seeben sucht zum 1. Juni in Halle (Saale) eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d) in der Gemeinde- und Friedhofsverwaltung mit einem Beschäftigungsumfang von 75%. Davon entfallen 55 % auf die Friedhofsverwaltung und 20 % auf das Gemeindesekretariat.

Wir suchen Sie!

Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen, sind engagiert und teamfähig? Diese Eigenschaften können Sie bei uns in einer vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabe einsetzen. Unterstützen Sie uns im Gemeindebüro, dem Dreh- und Angelpunkt unserer Gemeinde.

Um unser Team zu verstärken und alle anfallenden Arbeiten wie bisher zuverlässig zu erfüllen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Fachkraft (m/w/d) für unser Gemeinde- und Friedhofsbüro.

Ihre Aufgaben:

Neben den üblichen administrativen Aufgaben im Bereich der Büroorganisation,
umfasst die Tätigkeit noch folgende Aufgaben:

  • Terminplanung für Friedhof (u.a. Bestattungen) und Gemeinde (Raumnutzungen und Veranstaltungen)
  • Rechnungseingang sowie Kontakt und Absprachen mit dem Kreiskirchenamt Halle als kassenführende Stelle, Verantwortung der Barkasse
  • Kontakte und Kommunikation mit Gemeindegliedern, Angehörigen von Verstorbenen, Firmen und Ämtern
  • Datenbanken pflegen, Grabverwaltung
  • Verträge erstellen, Registerführung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation (m/w/d), Sekretär/in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss in einem Verwaltungsberuf oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • eigenständige Bearbeitung von Sachverhalten, Leistungsbereitschaft, Koordinationsgeschick, effektive Arbeitsorganisation, Diskretion, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und die Bereitschaft, das christliche Profil der Gemeinde mitzutragen
  • offene und freundliche Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Tätigkeit bei Großveranstaltungen außerhalb der Bürozeiten
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Die Stelle ist unbefristet.
  • Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit für Raum mit Eigeninitiative und Kreativität.
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Entwicklung mit Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Einführung und Schulung in das Friedhofsprogramm myHADES
  • Eine schrittweise Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld ist vorgesehen.
  • Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung. 
  • Sie erhalten eine Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub und betriebliche Altersversorgung gemäß KAVO EKD Ost.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

So kommen wir in Kontakt:

Für Vorabauskünfte steht Ihnen
Frau Manuela Reimer (GKR Vorsitzende)
unter 0162–7459222
oder Frau Heidi Malerz im Gemeindebüro
unter 0345–5234284

zur Verfügung.

Kirchspiel Trotha-Seeben

Pfarrstraße 5

06118 Halle

info@briccius.de

www.briccius.de

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als Duplikat ein. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.
Die datenschutzgerechte Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens wird garantiert.


Zugehörige Dokumente:

2401 Stellenausschreibung Briccius Gemeindebuero (*.pdf-Datei, 137 KB)

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Februar 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 5 02 3 03 2
04 17 05 3 06 6 07 3 08 2 09 3 10 2
11 28 12 2 13 6 14 11 15 6 16 5 17 3
18 24 19 4 20 7 21 7 22 5 23 4 24 6
25 27 26 2 27 10 28 9 29 4    
Tageslosung

Link zu dieser Seite teilen: