zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Glaube > Gedanken zum Monat

Geistliche Impulse

Die Antwort verdienen - Olaf Wisch, Pfarrer in der Luthergemeinde Halle (S.) und Krankenhausseelsorger an den BG Kliniken Bergmannstrost (2-3/2019)

"Die etwas fragen / die verdienen Antwort", heißt es in dem Gedicht Bertolt Brechts mit dem wundersam langen Titel: „Legende von der Entstehung des Buches Taoteking auf dem Weg des Laotse in die Emigration“. Der Zöllner (nicht zufällig wohl verwandelt Brecht den Grenzwächter in eine biblische Figur) fragt nach der Weisheit des Weisen und aus der Frage entsteht das Buch mit 81 Sprüchen. Die letzte Strophe hält deshalb fest: Aber rühmen wir nicht nur den Weisen / Dessen Name auf dem Buche prangt! / Denn man muss dem Weisen seine Weisheit erst entreißen. / Darum sei der Zöllner auch bedankt: / Er hat sie ihm abverlangt.

Wunschgemäß, liebe Leserinnen und Leser, mögen die Orte und Zeiten der hier angezeigten Veranstaltungen ebenso voller Fragen und Weisheiten sein. Denn die Frohe Botschaft verwirklicht sich erst dann, wenn sie fragend "abverlangt" wird. Augen und Herzen auf, heißt der Anspruch. Das Wort Gottes entfaltet sich im Blick- und Wortwechsel. Schade wäre es nämlich, bei allen Vorbereitungen und Bemühungen, die Gelegenheit dazu zu verpassen.
 
Da halte ich inne ... frage mich nicht nur nach den Fragen der Anderen; frage mich nach den eigenen Fragen. Oder würde ich den Weisen einfach weiterziehen lassen? Manchmal erscheinen mir meine Fragen unangemessen. Oder ich schäme mich, weil sie mein Unwissen offenbaren. Oder vielleicht einen verkehrten Gedanken. Oder weil sie dem Weisen viel zu viel Bedeutsamkeit verleihen würden. Aber wer ernsthaft fragt, taugt nicht mehr für das leider sehr verbreitete Von-Oben-Herab. Und wer ernsthaft antwortet, eben so wenig. Einsicht und das Einverständnis gewinnen Raum, dass der Weise wie der Zöllner auf der Suche sind. Dass die Fragen den Antworten ebenbürtig sind und diese ohne jene nicht denkbar.
 
Was wir also in den kommenden zwei Monaten miteinander teilen, was wir hören, bestaunen, genießen und befragen, begleite der Segen Gottes.

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen August 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 4 02 4 03 4
04 31 05 1 06 4 07 4 08 3 09 3 10 3
11 29 12 2 13 4 14 8 15 5 16 3 17 28
18 30 19 2 20 6 21 2 22 8 23 1 24 7
25 29 26 1 27 2 28 8 29 4 30 6 31 7
Tageslosung

Kirchensteuertelefon


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden