zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Mediathek > Veröffentlichungen der Ge…

Wort für Donnerstag, 4. März 2021

zum Zoomen anklicken...


„Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein.“ (aus Johannes 8, 2-11)

 


Liebe ökumenische Gemeinde, diesen Satz sprach Jesus in einer höchst kritischen Situation. Eine Frau sollte gesteinigt werden. Das Gesetz des Moses forderte damals dazu auf, wenn Schuld vorlag. Es ist ein schmerzhafter und grausamer Akt der Barbarei, der sich teilweise bis heute erhalten hat. Wir hier in Euroapa kennen verfeinerte Möglichkeiten, Menschen zu steinigen und machen uns dabei nicht einmal die Hände schmutzig. Fehler werden öffentlich ausgewalzt, Falschmeldungen ins Netz gestellt, Gerüchte in Umlauf gebracht und Menschen mit Häme und Schadenfreude überschüttet. So geht es mir zur Zeit u.a. mit den Artikeln über unseren OB. Jesus sagt uns zu, dass Gott die Menschen, auch die schuldbeladenen, liebt, ihnen nichts nachträgt und jede Schuld vergibt. Und hier sehe ich unseren Auftrag, Gottes Liebe spürbar und sichtbar zu machen.

Lied GL 474

Gebet

Herr, du umfängst uns mit deiner Liebe. Durch diese Liebe gib uns Kraft, Schuld  einzugestehen und Mitmenschen die Last von Schuld zu erleichtern. Amen.

 

Herzlich grüßt Sie Ursula Gebauer (Pfarrei Carl Lampert)

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen August 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 4 02 5 03 3 04 5 05 4 06 3
07 27 08 3 09 7 10 6 11 6 12 3 13 3
14 26 15 2 16 5 17 4 18 6 19 5 20 17
21 26 22 2 23 5 24 5 25 6 26 4 27 5
28 28 29 2 30 6 31 2      
Tageslosung