zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Mediathek > Veröffentlichungen der Ge…

Wort für den Tag: 3. Februar 2021

zum Zoomen anklicken...


Ob Worte wie Umarmungen sein können? Oder wie eine zärtliche Hand, die tröstet, wenn ein Kind weint? Oder wie eine segnende Hand, die zu spüren ist, während die Segensworte gesprochen werden? Die Berührungen fehlen in dieser Zeit. Trotzdem sind Worte mehr als „nur“ Worte:

„So ist mein Wort, das hervorgeht aus meinem Mund: Nicht kehrt es leer wieder zu mir zurück, sondern es tut, woran ich Gefallen habe, und ihm gelingt, wozu ich es gesandt habe.“ (Jes. 55, 11) Losung der Brüdergemeine von gestern)

 

Wort für den Tag:

Telefongespräche ersetzen Besuche. Manche Menschen sehe ich auf dem Bildschirm, immerhin regelmäßig, aber die körperliche Nähe fehlt. Doch wenn ich, was selten geschieht, einen handgeschriebenen Brief bekomme, bin ich glücklich: Der Mensch rückt mir auf eine andere Weise nah als auf dem Bildschirm. Er lässt mich teilhaben an seinen Gedanken, auch wenn die schon ein paar Tage alt sind. Sie erzählt etwas von ihrem Erleben, von dem was ihr wichtig ist über den Tag hinaus, und ich bin dabei, vermittelt durch die Worte. Ob im Gespräch oder im Brief – Worte bauen auf und richten auf, Worte lassen uns einen Weg gemeinsam gehen, einen Rückblick oder einen Ausblick gemeinsam betrachten. Worte lassen Raum für die Gefühle. Es können andere Gefühle sein, als der Sprechende oder die Schreibende im Sinn haben: Mitunter haben Worte weniger Gewalt über die Gefühle als Gesten. Sie lassen mir und meinen Gefühlen mehr Raum.

Wenn Gott doch deutlicher spräche! Wenn ER doch wirksamer eingriffe, Kranke gesund machte, Gerechtigkeit für die Armen durchsetzte, die Aufnahme von Schutzlosen erzwänge! Diese Wünsche waren schon damals da, als Jesaja das Wort aufschrieb, das von Gottes Wort erzählt. Bis heute sind die Wünsche nicht kleiner geworden, dass Gott deutlicher etwas verändern solle zum Besseren. Damals wie heute verspricht Gott, dass sein Wort wirkt.

Ob ich dem bloßen Wort zu wenig zutraue? Ob ich mich erinnern soll, was für eine Kraft in den Worten steckte, die mir gut getan haben? Ob ich aus diesen Erfahrungen heute erst recht Gottes Wort trauen soll?

Sein Wort hört nicht auf zu wirken, wenn ich schon aufgegeben habe. Sein Wort bestätigt Träume und zerstört Träume. Sein Wort löst Freude aus und Erschrecken. Sein Wort will geprüft werden, dass sich niemand anmaßend Seiner Worte bedient, und Sein Wort entzieht sich der Überprüfung. Sein Wort ist hart und dauerhaft wie Felsen und weich und flüchtig wie Schnee. Sein Wort ist zart und hell wie das erste Schneeglöckchen und treffend und unbestechlich ohne Vergleich. Sein Wort nennt unerbittlich die Schuld beim Namen und spricht frei. Sein Wort schafft Aufruhr, wo Friedhofsruhe herrscht, und es schafft Frieden den unruhigen Herzen. Nie werde ich ans Ende kommen mit dem Nachsinnen über Sein Wort. Was will ich mehr?

In dieser besonderen Zeit will ich unseren Worten mehr zutrauen, die sich an Seinem Wort ausrichten, von Seinem Wort anregen lassen. Ich will gut hinhören. Ich will in meinen Grenzen weitergeben, was ich von IHM weiß, und IHN preisen.

 

Lied: „Herr, öffne mir die Herzenstür“, EG 197, Str. 2:

Dein Wort bewegt des Herzens Grund, dein Wort macht Leib und Seel gesund,

dein Wort ist‘s, das mein Herz erfreut, dein Wort gibt Trost und Seligkeit.

 

Gebet:           

Du sprichst. Du bringst uns zum Verstummen, damit wir hören. Du bringst uns zum Reden, damit weitererzählt wird, was Du sprichst. Hilf mir zu schweigen, wenn ich hören soll. Hilf mir zu sprechen, wenn ich reden muss. Gib mir Deinen Geist zum Hören und zum Reden.

Ich danke Dir für alle Deine guten Worte. Heute danke ich Dir für das Wort, das mich heute berührt.  Amen.

 

Ihnen allen einen gesegneten Tag wünscht  Martin Herzfeld.

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen August 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 4 02 5 03 3 04 5 05 4 06 3
07 27 08 3 09 7 10 6 11 6 12 3 13 3
14 26 15 2 16 5 17 4 18 6 19 5 20 17
21 24 22 2 23 5 24 5 25 6 26 4 27 5
28 27 29 2 30 6 31 2      
Tageslosung