zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Mediathek > Veröffentlichungen der Ge…

Veröffentlichungen der Gemeinden

Wort für den Tag, 25.03.2021

Wort für den Tag: Donnerstag, 25. März 2021

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.

Ich habe mal aus dem Tages-Evangelium* ein paar zukunftsweisende Worte gegriffen:

Fürchte dich nicht, …

du wirst …

Er wird …

Gott, der Herr, wird …

Heiliger Geist wird …

deshalb wird …

denn für Gott ist nichts unmöglich.

Mit Worten spielen. Wie ein Kind, ein Komiker oder ein Schriftsteller. Das bringt manchmal weiter.

Doch was will uns das alles denn nur sagen?

Von heute an sind es (nur) noch 9 Monate, dann packen wir schon wieder Geschenke aus.

Da bleibt mir fast die Spucke weg.

Jetzt ist doch noch Fastenzeit. Und die Heilige Woche steht unmittelbar bevor!

Und da kommt heute schon ein Ausblick auf eine Zeit am Ende des Jahres?

Tja, für Gott ist nichts unmöglich.

Als Ewiger in der Ewigkeit ist Zeit völlig unwichtig; alles kann … alles ist … alles wird im selben Augenblick sichtbar.

Nur ich Menschlein habe davon keine Ahnung.

Mich verwirrt, ja erschreckt das manchmal. Für mich wird doch immer noch alles werden?!

Ich frage mich allerdings: was wird wohl noch kommen?

Ist es Freude, also etwas Gutes, oder das, was ich niemandem wünsche, etwa Schmerz oder etwas Schlechtes?

Was mich tröstet sind der erste und letzte Satz hintereinander gelesen:

Fürchte dich nicht … denn für Gott ist nichts unmöglich.

Kommt, wir lassen uns einfach mal in diese Worte fallen …

Komm, denk nach und erspüre es: gerade jetzt – ja, jetzt liest Du diese Zeilen. Also geht es Dir gut. Egal, was vorher alles war, welche Baustellen du hattest, welcher Schmerz an Leib und Seele da war.

Du liest es und es wird …

Und ich freue mich auf das Fest der Auferstehung mehr als auf alle anderen Feste. Denn dann wird mir gezeigt: Johannes, das Leben geht weiter, denn: „Gott wird …“

Lied als Gebet: Im Jubel ernten          GL 805

Und heute?

Heute am ‚Fest der Verkündigung des Herrn‘ kannst Du Dich beschenken lassen.

Lass dich wie Maria überschatten …

… mit göttlichen Gedanken, zeitloser Liebe, unerschütterlichem Vertrauen.

Kommen Sie gut durch die Zeit.

Johannes Knackstedt

Gemeindereferent der Katholischen Pfarrei Carl Lampert, Halle

* Der gesamte Text ist bei Lukas 1, Verse 26–38 zu finden.

Heilig Kreuz Kirche

Heilig Kreuz Kirche

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Januar 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
            01 13
02 12 03 2 04 1 05 06 18 07 4 08
09 28 10 3 11 9 12 12 13 10 14 7 15 1
16 31 17 3 18 8 19 7 20 9 21 6 22 1
23 20 24 3 25 8 26 9 27 6 28 7 29 3
30 29 31 4          
Tageslosung

Kirchensteuertelefon