zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Home

Kirchentag auf dem Weg - 25. Mai 2017 (Himmelfahrt): 'Den Glauben feiern'

Gemeinschaftlich: Willkommen bei Freunden

Was für ein Auftakt: Operninszenierung und ökumenischer Himmelfahrtsgottesdienst. Und dabei soll es nicht bleiben. Beim anschließenden Willkommensfest wird die hallesche Innenstadt zur Bühne für Theaterinszenierungen, Chor-, Band- und Instrumentalkonzerte. Die historischen Höfe und Plätze laden zum Gespräch und gemeinsamen Mahl. Höhepunkt ist zweifelsohne das Theaterstück „Aus Liebe zur Wahrheit“, in welchen auf der Moritzburg deren Hausherr Kardinal Albrecht (Reinhard Straube) auf seinen Widersacher Martin Luther (Hilmar Eichhorn) trifft.

 

Unsere Veranstaltungshöhepunkte am Donnerstag:

13:30 Uhr - Marktplatz: Luther – Das Kantatenprojekt

Drei Tage lang „gospelt“ und „händelt“ es in ganz Halle (Saale). In Perfektion wird das Zusammenspiel von hiesigen Laien- und Profimusikern bei zwei außergewöhnlichen Konzertprojekten demonstriert. Mit „Luther. Das Kantatenprojekt“ des Hallenser Opernhauses und dem Mitmachkonzert der Staatskapelle wird auch der letzte Winkel des Marktplatzes mit Musik erfüllt. Eine glückliche Fügung ist, dass die parallel stattfindenden Händelfestspiele dem Kirchentag eine besondere musikalische Prägung verleihen.

18:30 Uhr - Marktplatz: Ökumenischer Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Umgeben vom beeindruckenden Marktplatzensemble feiern wir gemeinsam einen Ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienst zum Oberthema aller Kirchentage „Du siehst mich“ (1 Mose 16,13). Auf der Open-Air-Bühne zwischen der viertürmigen Marktkirche und dem Roten Turm predigt zu uns der deutschsprechende Nicholas Baines, Bischof von Leeds. Musikalisch gestaltet den Gottesdienst der traditionsreiche Stadtsingechor zu Halle. Gemeinsam mit Jugendchor und Big Band werden alte und neue Kirchenmusik zu Gehör gebracht. Werden Sie Zeuge einer unvergesslichen Symbiose aus spirituellem und kulturellem Leben in der Region.

20:00 Uhr - Innenstadt Halle: Kultur in den Höfen

Die historischen Höfe von Halles Innenstadt warten am Donnerstagabend auf Sie mit kulinarischen und kulturellen Köstlichkeiten von Kleinkunst über Theater bis hin zu verschiedenen Facetten der Musik. Lassen Sie sich fesseln vom literarischen Stoff geheimnisvoller Legenden, lauschen Sie Folk-Klängen, werden Sie Zeuge eines Streitgespräches von Martin Luther und Kardinal Albrecht, fiebern Sie im Hofe des „neuen theaters“ mit Ronja Räubertochter oder entspannen Sie bei audiovisuellen Illuminationen. Musikalisch klingt der Willkommensabend unmittelbar nach dem Orgelkonzert von Irénée Peyrot in der Marktkirche beim gemeinsamen Halleluja-Singen im Dom aus.

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16 10
17 39 18 2 19 7 20 10 21 4 22 1 23 2
24 128 25 23 26 18 27 4 28 1 29 30 2
31 39            
Tageslosung

Kirchensteuertelefon