zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Projekte > Kirchentag auf dem Weg 2017 > Privatquartiere zum Kirchentag gesucht

„Ein Bett für ein Halleluja“: Kirchentag auf dem Weg in Halle/Eisleben bittet um Gastfreundschaft

Start Privatquartierkampagne Wenn der Kirchentag auf dem Weg vom 25. bis 28. Mai in Halle und Eisleben zu Gast sein wird, suchen mehrere hunderte Gäste für einige Nächte eine Bleibe. Viele übernachten in Hotels und Pensionen, andere suchen in Schulen eine Unterkunft. Für Besucherinnen und Besucher, denen letztgenannte Art der Unterbringung nicht möglich ist – seien es ältere Menschen, Familien mit kleinen Kindern, Menschen mit Behinderung oder auch internationale Gäste – werden private Unterkünfte gesucht.Superintendent Hans-Jürgen Kant: „Gäste aufzunehmen, hat bei Kirchentagen eine lange und schöne Tradition. Für viele Gäste ist es ein fester Bestandteil des Gemeinschaftserlebnisses. Schon oft sind daraus bleibende Freundschaften entstanden. Ich bin überzeugt, dass sich Halle offen und gastfreundlich präsentieren wird. Ich freue mich sehr auf die vielen Begegnungen am verlängerten Himmelfahrtswochenende – und natürlich auch auf das spannende Kirchentagsprogramm.“

Wer Teilnehmende des Kirchentages auf dem Weg aufnehmen möchte, füllt am besten das Online-Formular unter www.r2017.org/betten aus, schreibt eine E-Mail an quartiere@r2017.org oder ruft an unter 03491 / 6434-707. Die zentrale Telefonnummer in der Geschäftsstelle in Lutherstadt Wittenberg gilt für alle Kirchentag auf dem Weg-Städte.

Weitere Informationen gibt es online unter www.r2017.org/betten.

Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Mai 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 6 25 17 26 29 27 7
28 13 29 3 30 6 31 11      
Tageslosung

Kirchensteuertelefon