zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis

→ Sie sind hier: Aktuell > Archiv > Nachrichtenarchiv > Jetzt wird´s offiziell: Evang. Grundschule Halle erhält Anerkennungsbescheid vom Minister

Aktuelles

« zur Übersicht

09.10.2017

Jetzt wird´s offiziell: Evang. Grundschule Halle erhält Anerkennungsbescheid vom Minister

Einschulung und Eröffnung der neuen Evangelischen Grundschule Halle

Die Evangelische Grundschule Halle ist seit dem 1. August 2017 „staatlich anerkannte Ersatzschule“. Mit der feierlichen Übergabe des Anerkennungs­bescheides durch Bildungsminister Marco Tullner am 19. Oktober 2017 sind alle 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mittel­deutschland staatlich anerkannt. Die Schulgemeinschaft feiert diesen Meilenstein in ihrer jungen Geschichte mit einer Andacht.

„Die staatliche Anerkennung unserer Evangelischen Grundschule ist ein Zeugnis für die hohe Qualität der pädagogischen Arbeit und eine Anerkennung unserer geleisteten Arbeit der letzten drei Jahre hier in Halle“, freut sich Kirchenrat Marco Eberl, Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland.

Die Evangelische Grundschule ist in der Schullandschaft von Halle angekommen. Das zeigen auch die Anmeldezahlen. Zum aktuellen Schuljahr wurden erstmals zwei parallele Lerngruppen mit insgesamt 38 Erstklässlern eingeschult. Die Schule verbindet ihr evangelisches Profil mit einem reformpädagogischen Ansatz. „Als evangelische Schule möchten wir unseren Dank und unsere Freude über die staatliche Anerkennung mit einer kleinen Dankesandacht zum Ausdruck bringen“, freut sich Schulleiterin Katharina Morawe auf den großen Tag.

« zur Übersicht

 
Volltextsuche
Gemeindesuche
Veranstaltungen Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 12 19 5 20 3 21 7
22 36 23 2 24 12 25 13 26 5 27 4 28 4
29 32 30 3 31 22        
Tageslosung

Kirchensteuertelefon